über uns

Kontakt

Kategorie: Politik

Bremen: Bürgerschaft will mehr Schutz für Moscheen und Muslime

Die Bremer Bürgerschaft hat bei ihrer letzten Sitzung am 25. September 2019 auch über zwei Anträge zum Thema Islamfeindlichkeit und Schutz von Muslimen beraten. Der erste Antrag stammte von der CDU und war überraschend positiv formuliert. Dieser fand jedoch keine Mehrheit. Im Kern wurden aber alle Punkte des CDU-Antrags durch die Regierungsparteien und der FDP in einem eigenen Dringlichkeitsantrag übernommen und verabschiedet.

Zentralrat der Muslime: Welche Auswirkungen hat der neue Landesverband in Hamburg?

Schon am 13. September 2019 wurde ein neuer Landesverband des Zentralrats der Muslime in Hamburg gegründet. Der Dachverband bemüht sich schon seit mehreren Jahren um die Gründung neuer Landesverbände. Bisher war das für Hamburg jedoch kein Thema. Entsprechend kam die Gründung für viele Beobachter überraschend. Ein paar Gedanken zur jüngsten Entwicklung in der Verbandslandschaft.

Berlins Kopftuchverbot ist ein Grund für Gewalt an Musliminnen

Fallzahlen Berliner Beratungsstellen deuten auf erhöhte Übergriffe auf Frauen mit Kopftuch hin. Darauf macht der öffentlich-rechtliche Sender RBB24, in einer aktuell ausgestrahlten...

Im Visier des Verfassungsschutzes: DITIB, IGMG, MGD und UID

Der Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2018 des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) wurde am heutigen Donnerstag (27. Juni 2019) in Berlin durch Innenminister...

Rechtsextremismus: Der Staat sieht dem Morden und dem Hass zu

Nach dem Mord an Walter Lübcke durch einen “mutmaßlichen” Rechtsextremisten gibt es aktuell viel Redebedarf. Dabei ist das Problem in Deutschland ziemlich...

Deutschpflicht für ausländische Imame: Hamburger Senat prüft rechtliche Lage

Das Thema Deutschpflicht für Imame aus dem Ausland ist ein Reizthema, auch weil es einen sensiblen Bereich der religiösen Selbstbestimmung muslimischer Gemeinden...

Bundeswehr: Jüdische und muslimische Seelsorger sollen kommen

Das seelsorgerische Angebot in der Bundeswehr soll schrittweise ausgebaut werden - insbesondere für jüdische und muslimische Soldaten. Dies teilte das Bundesverteidigungsministerium am...

Bayern: Gefakter Islamunterricht wird verlängert

Der gefakte Islamunterricht in Bayern soll verlängert werden. Die Bayerische Regierung hat heute (26. März 2019) die Verlängerung des Modellversuchs "Islamischer Unterricht"...

SCHURA und IGMG-Ableger gegen Niqab-Verbot an Universität Kiel

In der Debatte um einen Verbotserlass an der Universität Kiel, welches den Niqab in Vorlesungen verbietet, haben sich auch muslimische Verbände zu...

Hessen bereitet den Abschied vom Islamischen Religionsunterricht vor

Das Land Hessen hat angekündigt die Ausweitung des Islamischen Religionsunterrichtes an staatlichen Schulen vorerst zu stoppen. Als Sündenbock dafür dient der zuletzt...

Aktuelle Kommentare